UK Flag China Flag Japan Flag

Produktion von Turbolader-Laufrädern

Anpassung als Standard

Turbocharger Impeller German 2020-05-22T11:12:13+00:00

Wie kann unser Vektorbereich Ihren Turbolader-Laufradprozess optimieren?

Schnelleres Schleifen des Turbolader-Laufrads (Profil und Nut):

CMT-Ingenieure verfügen über umfassende Erfahrung und Kenntnisse im Flügelschleifen, indem sie direkt an maßgeschneiderten Kundenprojekten beteiligt sind. Wir geben unsere professionelle Meinung dazu ab, was mit Ihren Flügelspezifikationen praktisch erreichbar ist.

Beim Schleifen von Turbolader-Laufrädern besteht das Werkstück aus einer hochtemperaturbeständigen Legierung, die das Schleifen erschwert. CMT sind Experten für die Anpassung dieses Präzisionsschleifprozesses an Ihre Bedürfnisse.

Die hohe Steifigkeit der Vectorspindel ermöglicht schnelle Zerspanungsraten. Für die Produktion in mittleren Stückzahlen kann die Vector Basic mit herkömmlichen Schleifscheiben verwendet werden, um die Nut einzuschleifen Für höhere Stückzahlen bietet die Vector Twin mit CBN Schleifscheiben eine optimale Auslastung.

CMT hat auch ein vollständig autonomes System zum Schleifen der Turboladerwelle und der Radbaugruppe geschaffen, insbesondere des Laufradprofils und der Öldichtungsnuten. Dies bietet Ihnen schnellere Produktionszeiten.

Turboladerwelle und -rad – Anpassung als Standard

Es gibt viele Optionen für die endgültige technische Lösung Ihrer Turbolader-Produktionsmaschine. Die Handhabung von Teilen kann über Paletten mit mehreren Positionen, Einzelteilpaletten mit Durchgangsförderer oder linearen Transfer ohne Paletten erfolgen. Zu den Optionen gehören das Messen und das Entgraten nach dem Prozess sowie verschiedene Systeme zur Erkennung von Merkmalen.
CMT hilft Ihnen dabei, die Vorteile dieser Optionen zusammen mit der Art der verwendeten Schleifscheibe und des verwendeten Kühlmittels zu bewerten, z. B. verschiedene CBN-Sorten zusammen mit Emulsion oder reinem Ölkühlmittel. Wir können auch empfehlen, ob das Abrichten entweder mit einer Diamantrolle oder einer Diamantscheibe erfolgen soll.

Impeller grinding machine at work

CMT kann ein flexibles Ladesystem erstellen, mit dem eine Vielzahl von Turboladerkomponenten unterschiedlicher Größe verarbeitet werden können.

Impeller grinding machine at work

Mit diesem einteiligen Zuführsystem können Sie eine Reihe von Turboladerkomponenten unterschiedlicher Größe bedienen.

Impeller grinding machine at work

Der zusätzliche Entgratungsprozess ermöglicht das Entgraten von Bauteilen nach dem Schleifen und vor dem Entladen von der Maschine.

Impeller grinding machine at work

CMT hat dieses Last-Turnaround-Entladesystem für Turbolader entwickelt, um einen schnelleren Teilewechselkurs zu erzielen.

Impeller grinding machine at work

Ein Turbolader, der in Position geklemmt ist und für das Profilschleifen mithilfe einer Reitstockhalterung bereit ist, um eine kürzestmögliche Schleifzykluszeit mithilfe der neuesten „Gap and Crash“ -Sensortechnologie zu ermöglichen.

Impeller grinding machine at work

Dieses Palettenzufuhrsystem für Turbolader ermöglicht optimierte Prozesse für Teile gleicher Größe.







UK Flag China Flag Japan Flag France Flag Korea Flag German Flag